Russenschaukel Bonner Riesenrad

Das 1895 gebaute Riesenrad ist das älteste noch in Betrieb befindliche Riesenrad. Es wurde 1950 von unserem Opa Alex Gormanns vom Erstebsitzer Emil Bruch erworben. 1970 wurde es generalüberholt und hat sogar eine neue Achse, Ausleger und Gondeln bekommen.

Als 1971 das Wiener Rad in den Betrieb kam, wurde die "Russenschaukel" – wie man es im Volksmund sagt – veräussert. Die Familie Horst Dieter Hardt hat sich dem Geschäft 1972 angenommen und es bis 2017 in einem außergewöhnlichen Zustand erhalten. Somit konnten wir es 2017 wieder in den Familienbesitz zurückholen, in dem es hoffentlich auch die nächsten 123 Jahre übersteht.

Technische Daten

Mondeal Ride

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie fragen haben, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder schreiben Sie eine E-Mail an die unten stehende Adresse:

info@gormanns-riesenrad.de

Adresse & Telefon

Grubenstrasse 20
18055 Rostock

Telefon: 0163–8139394
Telefax: 03212–1036367

Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.
Weitere Informationen Ok